Südamerika

11/11/2019
Gernot Bodner
Ein weiteres progressives Staatsoberhaupt ist mit dem heutigen Tag der rechten Welle in Lateinamerikas zum Opfer gefallen: Evo Morales und seine Regierung traten nach gewonnenen Wahlen unter dem Druck gewalttätiger Protest der Opposition, unterstützt von einigen Polizeieinheiten und zuletzt dem Militär zurück.
14/04/2019
Bericht vom Internationalen Aktionstag „Freiheit für Lula“
22/01/2013
Von Gernot Bodner
Mit den Friedensgesprächen zwischen der kolumbianischen Regierung Santos und der FARC-Guerilla läuft ein neuer Versuch, einen der weltweit längsten bewaffneten Konflikte zu beenden. Die wichtigste Neuheit bei diesem Versuch einer Verhandlungslösung: die veränderte lateinamerikanische Geopolitik.
24/01/2010
Von Gernot Bodner
Das politische Panorama Lateinamerikas ist in den letzten zehn Jahren deutlich nach links gerückt. Trotz Putsch in Honduras scheinen die USA wenige Chancen zu haben, sich in nächster Zukunft der fest im Sattel sitzenden Linksregierungen zu entledigen. Umso mehr Anlass für einen Versuch, Chancen und Gefahren der Veränderungsprozesse zu analysieren.
06/03/2008
Kundgebung gegen kolumbianischen Überfall auf Ekuador
Subscribe to Südamerika