12/09/2020
Interview mit Paul Cabana, Vertreter von Poligraf Red, einer marxistischen Gruppe aus Minsk
03/09/2020
Von Wilhelm Langthaler
An die Bewegung gegen die Covid-Maßnahmen: Die Verteidigung der politischen Grundrechte muss auch soziale Forderungen enthalten! Sonst verpufft sie im besten Fall, im schlechtesten wird sie von rechten Kräften ins System zurückgebogen.
01/09/2020
Eine gute Erklärung, die herausstellt, dass das deutsche Machtstreben nur das Etikett "europäisch" trägt
Volksdemokratie – Wirtschaft für das Volk
01/09/2020
Eine Plattform mehrere weißrussischer linksoppositioneller Gruppen
Dieses Flugblatt wurde von einem Bündnis verschiedener linker Gruppen in Minsk entworfen und verbreitet. Es war eine Reaktion auf die Arbeiterproteste und den Versuch der Liberalen sie für ihre Interesse zu nutzen. Das Flugblatt wurde vor Fabriken verteilt, als auch im Internet durch mit der Unterstützung vieler linker Gruppierungen sowohl in Weißrussland als auch in Russland.
Für Hans Rauscher ist der arabische Hass auf die Kolonialisten eine „antisemitische Verschwörungstheorie“
29/08/2020
von Wilhelm Langthaler
„Der israelische Staat ist erfolgreich, die nahöstlichen Staaten ganz überwiegend nicht. Israel ist ein moderner, wohlhabender, egalitärer Staat. Die arabisch-muslimische Welt besteht großteils aus rückständigen, ungerechten, von Cliquen beherrschten "failed states", die sich in endlosen schrecklichen Binnenkriegen zerfleischen. Das können sich viele Muslime nicht anders als mit antisemitischen Verschwörungstheorien erklären.“ (Der Standard 26.8.20)
05/09/2020
Black Lives Matter
Ein Gespräch mit kommunistischen Aktivistinnen und Aktivisten aus den USA Mittwoch, 23. September 2020 um 19:30, Online Man kann auch physisch teilnehmen: Amerlinghaus Galerie, Stiftg 8, 1070 Wien
27/08/2020
Palästina Solidarität Österreich
24. September 2020, Wien, 17:30
Politische Gestaltung durch die Mehrheit mittels nationaler Souveränität
12/07/2020
Seminar der Antiimperialistischen Koordination (AIK), 12.-13. September 2020, Waldviertel
Die Reaktion des Westens zu Nawalny und Kashoggi
07/09/2020
Nawalny
gegen die österreichische Regierung
26/11/2018
Wiener Tribunal
Am 4. Dezember 1999 fand in Wien in Räumlichkeiten der Technischen Universität das „Wiener Tribunal gegen die Österreichische Regierung“ wegen „Bruchs der Neutralität und Unterordnung unter die Nato“ statt.
12/12/2013
Bild
Die gemeinsame Währung war als Schlussstein der Vereinigung der kapitalistischen Eliten im Rahmen der Europäischen Union gedacht. Der Euro sollte das eiserne Regime der von Deutschland geführten kapitalistischen Oligarchie verewigen.
13/03/2011
Bild
Eine wachsende, weltweite Boykott-Bewegung gegen Apartheid-Israel bildet sich. Israel behandelt seine nicht-jüdische Minderheit als Bürger zweiter Klasse und verweigert den Vertriebenen die Rückkehr in ihre Heimat. Es ist das einzige Land in der Region, das Massenvernichtungswaffen besitzt und weiterentwickelt. Wo alle europäischen Regierungen blind sind, können BürgerInnen aktiv werden. Dazu rufen wir auf.
Von Albert F. Reiterer
15/03/2012
Bild
Kommentare zu Wirtschaft und Politik des globalen Finanzkapitalismus
Schluss mit Israels Apartheid
03/01/2011
Bild
Palästina ist das zentrale Symbol für die globalen Konflikte, die das imperialistisch-kapitalistische System hervorbringt. Es stellt unter Beweis, dass die (neo)koloniale Herrschaft Widerstand hervorruft, insbesondere der Landraub, wie er in Palästina stattfindet. Die Zwei-Staaten-Formel „Land gegen Frieden“ (sprich: sehr beschränkte Rückgabe von Land gegen das Ende des Widerstands) ist gescheitert, denn Israel hält am historischen Ziel des Zionismus fest: ganz Palästina in Besitz zu nehmen.