Wachsende Kriegsgefahr in Korea und im Fernen Osten

Details
Date: 
Donnerstag, 14. Dezember 2023 - 18:30
City: 
Wien
Rögergasse 24-26, Souterrain, 1090 Wien
Kriegsgefahr im Fernen Osten
Die Volksdemokratische Partei Südkoreas stellt sich vor, 14. Dezember 2023, Wien

Um seine Ablösung zu verhindert, führt das American Empire Krieg gegen Russland und nun auch gegen die Palästinenser.

Washington hat in den letzten Jahren immer klarer gesagt, dass es zur Bewahrung ihrer alleinigen Vorherrschaft überhaupt niemanden dulden kann, der einigermaßen selbständig agiert. Da ist es nur logisch, dass China in seiner Entwicklung gestoppt werden muss. Daher haben die USA zunächst einen handels- und Wirtschaftskrieg gegen Peking begonnen. Und sie arbeiten daran die Bedingungen zu schaffen, das Reich der Mitte in einen Krieg zu verwickeln.

Ein dritter Weltkrieg zeichnet sich immer bedrohlicher ab, vielleicht hat er ja schon begonnen.

Wenn Palästina in Nahen Osten der neuralgische Punkt aller Bruchlinien zwischen den USA und allen anderen Kräften ist, so spielt diese Rolle in Fernost Korea.

Unsere Gäste von der Volksdemokratischen Partei (DPD) sind im Süden unter erheblichem Kriminalisierungsdruck. Viele befinden sich im Exil. Sie berichten über die zunehmenden Spannungen auf der koreanischen Halbinsel, die Lage in Südkorea selbst und ihre Versuche eine globale antiimperialistische Bewegung zu bilden – ein Anliegen, das uns zusammenbringt.